Thai Festival 2020 auf der Brunnenallee

 Samstag, 1., und Sonntag, 2. August 2020 

 

Bad Homburg ist seit über hundert Jahren dem Thailändischen Königshaus verbunden. Mit dem Besuch und dem Kuraufenthalt S.M. des Königs Chulalongkorn im Jahre 1907 in Homburg, damals noch Sommerresidenz des Deutschen Kaisers, wurde der Grundstein für mehr als 100 Jahre freundschaftliche Beziehungen gelegt. Bad Homburg, das als einzige deutsche Stadt mit  zwei Thai Salas ausgezeichnet wurde, ist stolz darauf, dieser Tradition folgend auch jährlich das Thai Festival Bad Homburg, das zu den größten seiner Art in Deutschland zählt, auszurichten.
 
Auf dem Thai-Festival treten ein Wochenende lang thailändische Tänzer, Sänger und andere Künstler auf. Aussteller bringen thailändisches Kunsthandwerk, Seide und natürlich auch Leckereien wie gegrilltes Hähnchen, Singha-Bier oder die bekannte Jackfruit in den Kurpark.